Discord Regeln erstellen
#Discord #Regeln #Twitch #YouTube

Discord Regeln erstellen – Vorlagen für deinen Server

Regeln sind für einen Discord Server unerlässlich, um eine harmonische und engagierte Community aufzubauen und zu erhalten. Sie schaffen eine Umgebung, in der sich die Mitglieder wohl fühlen, lernen, sich austauschen und wachsen können.

Wenn sich Gamer, Chatter und Memelords in einer bunten Chat-Oase treffen, dann meist auf einem Discord-Server. Zudem hat Discord den Chat-Spielplatz erobert und bietet Gamern und Chatter ein Zuhause, das so gemütlich ist wie Omas Wohnzimmer. Seine Superkraft? Menschen auf der ganzen Welt in Echtzeit zusammenzubringen – sei es für epische Gaming-Schlachten oder endlose Diskussionen über den besten Pizzabelag. Kurz: Der Messenger bietet Text-, Sprach- und Videochats für alle, die Echtzeitkommunikation und eine Prise Chaos lieben. Doch wo viel zusammenkommt, braucht es manchmal Regeln, damit das Miteinander funktioniert. Mit diesen Vorlagen könnt ihr eure eigenen Discord Regeln erstellen, verändern und umschreiben.

Regeln für deinen Discord Server

Grundsätzlich gilt: Wenn du nur einen Server mit wenigen Mitgliedern hast und ihn nicht erweitern willst, gelten meist die ungeschriebenen Regeln und eine entsprechende Netiquette. Wenn du mehr willst, sind sie oft wichtig, um eine strukturierte, respektvolle und angenehme Atmosphäre innerhalb der Community zu gewährleisten. Sie haben mehrere Vorteile:

Humble Bundle Game Sale

Klare Erwartungen: Regeln helfen dabei, den Mitgliedern des Servers klar zu machen, was erlaubt ist und was nicht. Dies verhindert Missverständnisse und sorgt für ein gemeinsames Verständnis darüber, wie man sich auf dem Server verhalten soll.

Schutz der Community: Regeln dienen dazu, die Community vor unangemessenem Verhalten, Belästigung, Spam und anderen störenden Aktivitäten zu schützen. Dies fördert eine sichere und integrative Umgebung, in der sich alle Mitglieder wohl fühlen können.

Konfliktlösung: Die Regeln bilden die Grundlage für die Moderation des Servers und die Lösung von Konflikten. Wenn Mitglieder gegen die Regeln verstoßen, können die Moderatoren auf die Regeln verweisen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu klären.

Struktur und Organisation: Regeln können helfen, den Server strukturiert und organisiert zu halten, indem sie z.B. festlegen, in welchen Kanälen welche Art von Inhalt veröffentlicht werden soll.

Fördern von respektvollem Verhalten: Regeln helfen, den respektvollen Umgang der Mitglieder untereinander zu fördern und sicherzustellen, dass jeder fair und höflich behandelt wird.

Rechtliche Absicherung: Bestimmte Regeln können auch dazu dienen, den Serverbetreiber vor rechtlichen Problemen zu schützen, indem z.B. das Teilen von urheberrechtlich geschütztem Material oder anderen illegalen Inhalten verboten wird.

Discord Regeln erstellen

Mit diesen Vorlagen kannst du deine Discord Regeln erstellen

Folgende Vorlagen dürfen gern genutzt, umgewandelt und angepasst werden, wenn du deine eigenen Discord Regeln erstellen möchtest.

Allgemeine Klauseln:
Behandle jeden mit Respekt. Belästigung, Hexenjagd, Sexismus, Rassismus oder Hetze werden nicht toleriert. Den Anweisungen der Admins und Mods ist Folge zu leisten.

Weitere Verbote:
Spammen, Trollen, CAPS LOCK, Eigenwerbung, Affiliate- oder Partnerlinks, auch nicht durch direkte Nachrichten an andere Mitglieder. Die Weitergabe von persönlichen Daten ist untersagt. Keine nicht jugendfreien oder obszönen Inhalte, z.B. Texte, Bilder oder Links, die Nacktheit, Sex, schwere Gewalt oder andere grafisch anstößige Inhalte enthalten.

Verhalten auf dem Server:
Grundloses Taggen / Pingen / Markieren von Benutzern & Benutzerrängen ist verboten. Keine unangemessenen Profile (Benutzernamen, Avatare, Accounts und Status). Dazu gehören unter anderem leere Benutzernamen, ungewöhnliche Unicode-Zeichen oder übermäßig lange Benutzernamen.

Abschlussklauseln z.B.: Wenn du beobachtest, dass etwas oder jemand gegen die Regeln verstößt, oder wenn du dich unsicher fühlst, informiere bitte die Mods oder einen Administrator. Wir möchten, dass dieser Server ein Ort ist, an dem sich jeder willkommen fühlt.

Ein Beispiel, wie man die Regeln schreiben kann

„Damit alle fruchtig bleiben und wir hier einen schönen Umgang miteinander haben, gibt es hier ein kleines Reglement.

  • Respektiere die Admins, Mods sowie dich selbst
  • Bitte keinen Spam oder permanenter CAPS LOCK
  • Bitte keine (ernsten) Beleidigungen
  • Privates bleibt privat. Teilen von privaten Daten ist strengstens untersagt. Private Streitigkeiten bleiben ebenso privat!
  • Bitte keine (ernsten) anstößigen Kommentare, kein Rassismus, Sexismus, Volksverhetzung o.Ä. (schließt Nicknames mit ein)
  • Bitte keine ausgedehnten politischen und religiösen Themen – Und wenn: Gern in einem separaten Coop-Channel oder via Privatnachricht.
  • Werbung bitte in den Kanal ⁠“promote-you“ (Einladungslinks von anderen Discords sind nicht erlaubt)
  • Sprachkanäle sind zum Sprechen und zum gegenseitigem Austausch gedacht. Permanent gemutete User werden des Sprach-Kanals verwiesen oder sollten direkt gemeldet werden. User:innen, die während des Aufenthaltes im Voice Essen möchten (darunter auch Chips und andere Backsteine) werden gebeten Push-To-Talk zu nutzen oder sich zu muten.

Wichtiger Hinweis: Discord ist ab 13 Jahren erlaubt (laut Nutzungsbedingungen von Discord), daher haben wir hier natürlich auch Minderjährige User auf dem Server. Mit Bitte um Rücksichtnahme.

LAST BUT NOT LEAST: SEI KEIN ARSCH!!!“

So habe ich übrigens die Regeln auch für meinen Discord angelegt.

Discord Regeln erstellen – Fazit

Ein gut durchdachtes Regelwerk für Discord Server ist entscheidend für das Wohlbefinden und den potentiellen Erfolg einer Community. Klare Regeln und Richtlinien stellen sicher, dass die Mitglieder wissen, was von ihnen erwartet wird und bieten gleichzeitig einen Rahmen, in dem sie sich frei und kreativ ausdrücken können. Durch die Schaffung einer respektvollen und positiven Atmosphäre fördern diese Regeln konstruktive Diskussionen und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Gruppe.

Darüber hinaus tragen klare Regeln zu einer effektiven Konfliktlösung bei und ermöglichen es den Moderatoren, mit schwierigen Situationen fair und transparent umzugehen. Dies schafft Vertrauen und Sicherheit unter den Mitgliedern und erhöht die allgemeine Zufriedenheit. Eine strukturierte Organisation und die Trennung der Kanäle nach Themen erleichtern die Navigation und fördern die Effizienz der Server-Verwaltung.

Regeln sind auch ein wichtiger Schutzmechanismus für den Serverbetreiber, um rechtliche Probleme und unangemessenes Verhalten zu vermeiden. Klare Regeln bezüglich illegaler Inhalte, Belästigung oder Diskriminierung gewährleisten die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und schützen den Ruf der Community.

Kurz gesagt: Discord Regeln erstellen, um eine harmonische und engagierte Community aufzubauen und zu erhalten ist also unerlässlich. Sie schaffen eine Umgebung, in der sich die Mitglieder wohl fühlen, lernen, sich austauschen und wachsen können. Durch die Förderung von Respekt, Verständnis und Zusammenarbeit tragen sie zum Gedeihen der Community bei und ermöglichen eine nachhaltige und erfolgreiche Entwicklung.

EinfachTommy

EinfachTommy

Hi, ich bin Tommy! Ich streame Spiele auf Twitch, veröffentliche Videos auf YouTube und schreibe Artikel – für tolle Menschen im Internet. Mein Ziel ist es aus meinem Hobby, und meiner Leidenschaft für Spiele, mehr zu machen.

Weitersagen und teilen unserer Beiträge bringt +2 auf gutes Karma! Wir freuen uns über euren Support!

Facebook
Twitter
Pinterest
Reddit
OK
VK
Tumblr
Telegram
WhatsApp
Email
LinkedIn
XING
Pocket
Digg

Übrigens: Gast-Autoren und Gastbeiträge welcome! – Für eine gemeinsame Eroberung der Gaming-News-Welt. Hier erfährst du mehr darüber, wie du Autor bei SpieleCheck wirst.

Humble Bundle Game Sale
de_DEDeutsch