Dredge
Video abspielen
#Dredge #BlackSaltGames #Team17 #indie #Schiff #Angeln #Fischkutter

Dredge – Gruselstunden auf dem Fischkutter

Düstere Story, geheimnisvolle Raritäten: Die Macher von Dredge haben mit viel Liebe zum Detail eine besondere Spielerfahrung geschaffen. Das Spiel bietet eine packende Story, die den Spieler von Anfang an fesselt und bis zum Ende in Atem hält.
Werbung | Partnerlink Humble Bundle Store

Dredge vom neuseeländischen Entwickler Black Salt Games spielt auf einem düstereren Fischkutter. Hier erlebt die Spielfigur, ein Fischer, eine geheimnisvolle Story. Er entdeckt mysteriöse Raritäten und die geheimnisvolle Vergangenheit der Region, in die es ihn verschlagen hat.

Dredge ist ein auf Steam „äußerst positiv“ bewertetes Single-Player-Spiel. Es bietet eine faszinierende Atmosphäre und ein unvergessliches Abenteuer auf hoher See. Die Spielenden übernehmen die Rolle eines erfahrenen Seebären. Ihn verschlägt es nach einem Sturm in eine Insel-Welt, deren jüngere Geschichte voller mysteriöser Geheimnisse steckt:

Humble Bundle Game Sale
  • Was ist mit dem letzten Fischer geschehen?
  • Warum soll man nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr aufs Meer hinausfahren?
  • Und welche düsteren Geheimnisse bergen die gesunkenen Schiffswracks in der Gegend?

Schnell wird ihm klar, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht.

Worum geht es in Dredge?

Die Spielenden müssen verschiedene Aufträge der Insel-Bewohner erfüllen. So können sie einige der Geheimnisse lüften und bringen etwas Hoffnung in die Region. Geld verdient man mit Fischfang. Hierzu gibt es je nach Meerestiefe verschiedene Angeln, Schleppnetze und Krabbenkörbe. Das Fischen selbst geschieht über kleine Mini-Spiele. Den Fang muss man an Bord verstauen. Dafür müssen die Fische in einer Art Tetris Spiel möglichst platzsparend im Laderaum des Kutters angeordnet werden.

Dredge
Dredge: Zum Fischen gibt es kleine Minispiele (links). Der Fang will platzsparend im Laderaum (rechts) verstaut werden.

An manchen Stellen beißen seltsam missgestaltete Fische an. An denen hat der lokale Fischhändler ein besonderes Interesse und zahlt Höchstpreise.

Mit den Einnahmen kann der Fischer seine Schulden tilgen. Die sind ihm durch den Sturm entstanden, in den er anfangs gerät. Außerdem kann er sein Schiff aufwerten: bessere Angeln, Netze, Motoren und Lampen. Ein größerer Laderaum. All das erleichtert das Fischen und macht den Kutter effizienter. Mit der am Heck angebauten Seilwinde kann er die Überreste von Schiffswracks bergen und dann durchsuchen. Dabei entdeckt er Raritäten.

Dredge
In Dredge findest du wertvolle Artefakte in gesunkenen Schiffen.

Das Spiel bietet hier eine Vielzahl einzigartiger und geheimnisvoller Gegenstände, die in den Wracks verborgen sind. Von antiken Artefakten bis hin zu seltsamen Relikten aus vergangenen Zeiten – die Spielenden haben die Möglichkeit, wahre Schätze zu finden und diese in ihrem Inventar zu sammeln. Doch Vorsicht ist geboten, denn nicht alle Fundstücke sind harmlos, und manchmal bringt der Besitz oder der Einsatz einer Rarität unvorhersehbare Konsequenzen mit sich.

Stimmung und Enden

Besonders faszinierend ist die düstere Stimmung, die das Spiel Stück für Stück aufbaut. Gefühlt jede Figur, der der Fischer begegnet, hat ein Geheimnis zu verbergen. Das Meer – oder etwas, was in ihm wohnt – hat sich viele Leben geholt und Leid über die Menschen in der Region gebracht. Dredge setzt die Stimmung grafisch durch überzeichnet groteske Charaktere um, denen ihr begegnet. Die Grundstimmung der Grafik ist düster. Lediglich ein paar hoffnungsvolle Momente bringen etwas Lebendigkeit ins Spiel. Musikalisch wird das Spiel von ruhiger, leicht melancholischer, Instrumental-Musik begleitet.

Dredge
Dredge: Bei Nacht umher zu segeln, schadet deiner geistigen Gesundheit. Oder bist du schon irre?

Die Macher von Dredge haben mit viel Liebe zum Detail eine besondere Spielerfahrung geschaffen. Das Spiel bietet eine packende Story, die den Spieler von Anfang an fesselt und bis zum Ende in Atem hält. Die Entscheidungen, die die Spielenden treffen, können den Verlauf der Geschichte beeinflussen und zu verschiedenen Enden führen, die die komplette Geschichte und ein weiteres Geheimnis enthüllt.

Dredge ist seit 30. März 2023  für folgende Plattformen erhältlich: PC, Nintendo Switch, PS5|4, Xbox One, Xbox Series X|S

KlabauterMannLP

KlabauterMannLP

Der Klabautermann, aka Björn veröffentlicht seit 2015 Content zu Videospielen online. Neben Videos und Livestreams liegt ein Fokus auf seiner Sammlung von Guides. Als Gastautor auf Spielecheck.gg ist er seit 2023 aktiv.

Weitersagen und teilen unserer Beiträge bringt +2 auf gutes Karma! Wir freuen uns über euren Support!

Facebook
Twitter
Pinterest
Reddit
OK
VK
Tumblr
Telegram
WhatsApp
Email
LinkedIn
XING
Pocket
Digg

Übrigens: Gast-Autoren und Gastbeiträge welcome! – Für eine gemeinsame Eroberung der Gaming-News-Welt. Hier erfährst du mehr darüber, wie du Autor bei SpieleCheck wirst.

SpieleCheck auf Steady
de_DEDeutsch