Elden Ring
#ELDENRING

ELDEN RING ★ Ein Souls-like Fantasy-Abenteuer

„Werde besser oder lass es!” Das ist die Philosophie, die hinter den Videospielen von FromSoftware Inc. steckt. Die bisherigen Titel des japanischen Studios (Dark Souls, Bloodborne, Sekiro: Shadows Die Twice) sind für ihren hohen Schwierigkeitsgrad geradezu berüchtigt. An den Bosskämpfen aus diesen Spielen hat sich schon so manch ein erfahrener Gamer die Zähne ausgebissen.

Auch der neue Titel des Unternehmens, das Action-Abenteuer ELDEN RING, folgt diesem Ansatz. Einen leichten Schwierigkeitsgrad wird es nicht geben. Stattdessen können die Spieler eine düstere Fantasiewelt voll von Ruinen, Dungeons und gefährlichen Kriegern erwarten.

SpieleCheck auf Steady

Das Beste vom Besten

Dennoch ist ELDEN RING keine einfache Kopie von Dark Souls. Es soll eher ein Souls-like RPG werden, das Elemente von Dark Souls, Bloodborne und Sekiro: Shadows Die Twice zu etwas Neuem miteinander verbindet.

Wie bei jedem Souls-like RPG werden auf Nahkampf basierende Gefechte mit übermächtig erscheinenden Kämpfern und Kreaturen das Zentrum des Gameplay ausmachen. Erfolg hängt von geschicktem Ausweichen, schnellem Blocken und dem strategischen Einsatz magischer Fähigkeiten ab.

Eine weitere taktische Komponente sollen die Kämpfe jedoch durch Stealth-Elemente erhalten, die in Sekiro: Shadows Die Twice im Vordergrund standen. Ganz neu ist die Idee, dass Spieler keinen klassischen Fähigkeiten-Baum vorfinden werden, den sie nach und nach freischalten. Stattdessen sollen verschiedene Fähigkeiten durch das Erkunden der offen gestalteten Spielwelt entdeckt werden können.

Eine epische Geschichte im Reich der Zwischenebenen

ELDEN RING ist damit noch stärker auf die Erkundung einer mysteriösen Welt ausgelegt als vorherige Spiele des japanischen Entwicklers. Dazu passt, dass sich der Leiter des Entwicklerteams, Hidetaka Miyazaki, mit dem amerikanischen Autor George R.R. Martin zusammengetan hat. Dieser ist bekannt für die Romanreihe „Das Lied von Eis und Feuer”, die als Basis für die beliebte Fernsehserie „Game of Thrones” diente.

Martin wurde damit beauftragt, eine epische Hintergrundgeschichte für das Action-Abenteuer zu entwickeln. Im Fantasiereich Zwischenland wurde der mächtige Eldenring der Königin Marika zerbrochen. Ihre Kinder – Halbgötter und Herrscher der Ebenen des Zwischenlands – rissen die einzelnen Teile an sich und bekriegten sich fortan. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines sogenannten Befleckten, einem todgeweihten Außenseiter, dem die Bürde auferlegt wird, die im Reich verstreuten Teile des Eldenrings wieder miteinander zu vereinen und zum Eldenfürsten aufzusteigen.

EinfachTommy

EinfachTommy

Hi, ich bin Tommy! Ich streame Spiele auf Twitch, veröffentliche Videos auf YouTube und schreibe Artikel – für tolle Menschen im Internet. Mein Ziel ist es aus meinem Hobby, und meiner Leidenschaft für Spiele, mehr zu machen.

Weitersagen und teilen unserer Beiträge bringt +2 auf gutes Karma! Wir freuen uns über euren Support!

Facebook
Twitter
Pinterest
Reddit
OK
VK
Tumblr
Telegram
WhatsApp
Email
LinkedIn
XING
Pocket
Digg

Übrigens: Gast-Autoren und Gastbeiträge welcome! – Für eine gemeinsame Eroberung der Gaming-News-Welt. Hier erfährst du mehr darüber, wie du Autor bei SpieleCheck wirst.

Humble Bundle Game Sale
de_DEDeutsch